Praktikum im Bereich Ergotherapie / Arbeitstherapie und Heilpädagogik

  • Praktika für Auszubildende und Studierende in den Bereichen Ergotherapie und Heilpädagogik sowie für Arbeitserzieher/innen in Ausbildung
  • Vorpraktika für den Bachelor Studiengang Heilpädagogik
  • Praktika zur beruflichen Orientierung

Die Nachfrage ist insgesamt sehr hoch, daher bitten wir um eine frühzeitige Bewerbung.

 

Unsere Klinik

Die LWL-Universitätsklinik Hamm ist ein Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, das mit 110 vollstationären, 68 tagesklinischen Behandlungsplätzen sowie 20 Plätzen für medizinische Rehabilitation junger Drogenabhängiger die Pflichtversorgung für vier Landkreise in Westfalen und die kreisfreie Stadt Hamm innehat. Darüber hinaus verfügt das Haus über eine große Institutsambulanz.

 

Die Fachabteilung FIT (Fertigkeiten- und Interaktionszentrierte Therapien)

In der Fachabteilung FIT vereinen sich Kompetenzen und wissenschaftliche Grundlagen aus den Bereichen Ergotherapie und Heilpädagogik in ihren jeweiligen theoretischen und praktischen Grundlagen und Anwendungen.

Ziele in der FIT sind dabei zum Beispiel die Aktivierung vorhandener Ressourcen, die Verbesserung von Selbstwirksamkeitserleben und Handlungsfähigkeit, Stimmungsaufhellung bzw. -stabilisierung durch Betätigung, der Ausbau der Eigenwahrnehmung sowie die Verbesserung sozio-emotionaler und interaktioneller Fähigkeiten.

 

Struktur des Praktikums

Im Rahmen Ihres Praktikums werden Sie je nach Schwerpunkt durch einen erfahrenen Fach-Praxisanleiter begleitet. Während Ihres Praktikums in der LWL Universitätsklinik Hamm erhalten sie einen umfassenden Einblick in den Klinikalltag sowie in die Arbeit der Fachabteilung FIT. Sie lernen das Behandlungsspektrum und das Tätigkeitsfeld in der Ergotherapie, Arbeitstherapie und / oder Heilpädagogik kennen und sammeln zunächst Einblicke in die jeweiligen fachspezifischen Schwerpunkte durch beobachtende und teilnehmende Hospitationen.

Nach Absprache, Vorbereitung und unter anschließender Reflexion mit Ihrer Praxisanleitung übernehmen sie in Einzelfällen Stundengestaltungen und fachtherapeutische Elemente mit nachfolgender Auswertung. Hierzu nehmen sie z. B. auch an den multiprofessionellen Behandlungsplanungen, therapeutischen Gesprächen, weiteren Fachtherapien sowie einzel- und gruppentherapeutischen Angeboten der FIT teil. 

 

Voraussetzungen für das Praktikum

  • Volljährigkeit
  • Das Praktikum sollte eine Mindestdauer von 6 Wochen haben
  • Interesse und Freude daran, die fachtherapeutische Arbeit in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie kennenzulernen

 

Zeitraum

Praktika werden – je nach Verfügbarkeit – während des gesamten Jahres angeboten.

 

Bewerbung

Falls Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Bei Interesse, unter den genannten Bedingungen ein Praktikum in unserer Klinik durchzuführen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (kurzes Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Foto, soweit vorhanden: Zeugniskopien) zu. 

 

Tanja Bukelis-Graudenz

Leitung Fachabteilung FIT

Tel.: 02381 893-5030

E-Mail: tanja.bukelis-graudenz@lwl.org


LWL Universitätsklinik Hamm der Ruhr Universität Bochum

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Heithofer Allee 64

59071 Hamm