check-circle Created with Sketch.

Praktisches Jahr (PJ)

Sie studieren Medizin und möchten im Rahmen eines PJ unsere Klinik kennenlernen?

Die LWL-Universitätsklinik Hamm ist mit 110 vollstationären und 68 tagesklinischen Behandlungsplätzen eines der größten Fachkrankenhäuser für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Bundesrepublik Deutsch­land. Seit dem Frühjahr 2010 ist die Klinik kinderpsychiatrische Universitätsklinik für die Ruhr-Universität Bochum.

Während Ihres praktischen Jahres erhalten Sie Einblicke:

  •  in den allgemeinpsychiatrischen Bereich der Kinder- und Jugendstationen, in der Regel durch Aufenthalte von jeweils zwei Monaten in dem einen und anderen Bereich.
  • in  die spezialisierten Funktionsbereiche, wie die Institutsambulanz und die suchtmedizinisch arbeitenden Stationen. Die spezialisierten Psychotherapiestationen könnten tagesweise in das PJ einbezogen werden, sind regulär aber nicht für diesen Ausbildungsabschnitt eingeplant.

 

Bei einer Bewerbung benötigen wir folgende Informationen oder Unterlagen:

  • Kopie Ihres Studierendenausweises
  • eine aktuelle Semesterbescheinigung (mit Angabe der Fachsemester)
  • gewünschter Zeitraum des PJ

 

Bewerbung und Informationen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an den Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Dr. Martin Holtmann

per E-Mail: martin.holtmann@lwl.org

 

oder per Post:

LWL-Universitätsklinik Hamm

Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Prof. Dr. Dr. Martin Holtmann

Heithofer Allee 64

59071 Hamm

 

Bei Fragen zum PJ sind wir gerne für Sie da!

Prof. Dr. Dr. Martin Holtmann

Tel. 02381 893-1069 

LUST AUF EINE WEITERBILDUNG ZUM FACHARZT FÜR KINDER- UND JUGENDPSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE?

Psychische Störungen bei Kindern gehen uns alle an: Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e. V. (KJPPP) informiert Medizinstudierende über die Weiterbildung zum Kinder- und Jugendpsychiater auf ihrer Webseite www.kjppp.de.